Fachschule für Gemeindeleitung

November 2021 – Mai 2021, Winterthur/CH

PDF herunterladen

Die Fachschule für Gemeindeleitung umfasst fünf Seminartage. Folgende Kursdaten (Samstage) sind geplant:

13. November 2021 – 1. Tag: Lernen und Entwicklung
29. Januar 2022 – 2. Tag: Führung und Macht
12. März 2022 – 3. Tag: Konflikte und Kommunikation
9. April 2022 – 4. Tag: Gemeinde mit zielführenden Prozessen entwickeln
21. Juni 2022 – 5. Tag: Veränderungsprozesse nachhaltig gestalten

Die TeilnehmerInnen sollten unbedingt in einer Gemeindeleitung (Ältestenrat, Mitarbeiterrat, Gemeindeleitungsteam oder ähnlich) mitarbeiten oder sich auf eine leitende Aufgabe vorbereiten, damit die Kursthemen praxisrelevant bearbeitet werden können.

Der Kurs wird mit einer Gruppengrösse von 8–14 Personen durchgeführt.
Es wird in Einzelarbeiten, mit Inputs, Zweierarbeit und Plenumsdiskussionen gearbeitet.

Der Kurs kostet Fr. 800.- (inkl. Unterlagen und Pausenerfrischung). Mittagessen ist nicht inbegriffen. Nehmen mehrere Personen eines Leitungsteams teil, kann der Pastor / die Pastorin (voll- oder teilzeitlich) dieser Gemeinde gratis teilnehmen.

Veranstaltungsort

Chrischona Winterthur (Evangelische Freikirche)
Zentrum Grüze, Industriestrasse 1
8404 Winterthur

Kursleitung

Wilf Gasser

Anmeldung

    Fachschule Gemeindeleitung in Winterthur (CH), 2021

     

    *Pflichtfelder

    2021-08-06T13:56:46+02:00
    Nach oben